Ihr Ratgeber zum Fernstudium Marketing
Jetzt vergleichen!

Inhaltsverzeichnis

Zeiten und Fristen geben den Ausschlag
Für Bachelor- und Masterstudiengänge müssen Studieninteressierte die von den Hochschulen bekannt gegebenen Fristen für die Bewerbung und Immatrikulation (Einschreibung) einhalten. Der Studienbeginn ist grundsätzlich zum Sommer- oder Wintersemester denkbar. Ausnahmen, in denen die Bewerbung ausschließlich zum Wintersemester möglich ist, werden von den Hochschulen auf den Internetseiten und im Informationsmaterial veröffentlicht.

Auch im Verlauf des Studiums sind für die Rückmeldung und die zugehörigen Formalien (Überweisung des Studierendenbeitrags, Versicherungsnachweis der Krankenkasse u.a.) Fristen zwingend einzuhalten. Diese weichen nur minimal von den Bewerbungsfristen ab, so dass eine Gewöhnung an den Semesterrhythmus frühzeitig eintritt.

Ein Teil der Studienangebote für das Fernstudium Marketing ist in Trimestern oder Quartalen strukturiert. In diesen Ausnahmefällen variieren die Bewerbungs-, Immatrikulations- und Rückmeldefristen entsprechend. Genaue Auskunft über die abweichenden Termine erteilt die jeweilige Hochschule.

Form und Vollständigkeit der Bewerbung
Abhängig vom Studiengang müssen einer Studienbewerbung unterschiedliche Unterlagen hinzugefügt werden. Einen Überblick bieten die Bewerbungsformulare, die Sie rechtzeitig von den Hochschulen anfordern können. Wichtig ist es, bei einer Erstbewerbung darauf zu achten, welche Form die gewählte Hochschule für das Einreichen der Formulare und Unterlagen erwartet. Da einige Hochschulen dazu übergegangen sind, den elektronischen Bewerbungsprozess zu bevorzugen, sollten Sie sich im Vorfeld Ihrer Bewerbung für das Fernstudium Marketing erkundigen, ob Ihre Wunschhochschule ebenfalls dieses Verfahren vorzieht.

Checkliste für die Vollständigkeit der Bewerbungsunterlagen
Fernstudium Marketing (Bachelor)

  • Liegt die Hochschulzugangsberechtigung in der gefragten Form (Übersetzung, Kopie, Beglaubigung) vor?
  • Ist für das duale Studium ein Ausbildungs-/Arbeitsvertrag nachweisbar?
  • Sind Fremdsprachenkenntnisse nachzuweisen?
  • Müssen Propädeutika/Vorleistungen nachgewiesen werden?
  • Welche Fristen gelten für das Ein- und Nachreichen der Unterlagen und Formulare?

Fernstudium Marketing (Master)

  • Ist der Beleg über das erste Studium als Zugangsberechtigung anerkannt?
  • Entspricht das vorhandene Erststudium den Anforderungen (Fach, Abschlussnote)?
  • Sind die erforderlichen Fremdsprachennachweise (TOEFL, IELTS o.a.) vollständig?
  • Können obligatorische Berufserfahrungen lückenlos dokumentiert werden?
  • Sind notwendige betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse nachweisbar?
  • Liegen alle sonstigen Unterlagen (Empfehlungen, Motivationsschreiben, Referenzen o.ä.) in der gefragten Form und Anzahl vor?
  • Bis zu welchem Termin müssen alle erforderlichen Dokumente vorgelegt werden?
Anzeigen
Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?